HomepageCurriculumBildarchivWho is Who >>> Eugênia Feodorova 
 
Dalal Achar

 

Irina Baronova

 

Colonel de Basil

 

Fernando Bicudo

 

Eliana Caminada

 

Tamara Capeller

 

Yvette Chauviré

 

Lubov Egorova

 

Eugênia Feodorova

 

Bibi Ferreira

 

Tatiana Leskova

 

Yvonne Meyer

 

Olga Morosova

 

Maria Olenewa

 

Michel Renault

 

Maurício Salgueiro

 

Igor Schwezoff

 

Henrik Siffert

 

Joãosinho Trinta

 

Lubov Tchernichewa

 

Vaclav Veltcheck

 

Nina Verchinina

 

Top 50 Tanzen
Eugênia Feodorova


Geboren in Kiew am 17.10.1926. Tänzerin, Tanzpädagogin u. Choreografin.

Sie studierte an der Kiew B. Schule und später  Beim Kirov (Leningrad). 1947 mit eine Folk. Gruppe Tournée in der Bundesrepublik Deutschland. Ist in Europa geblieben und tanzte in Berlin, Mailand, Bilbao, Madrid und Paris.

Ging nach Brasilien 1954 als Tanzpädagogin an der Associação de Ballet do Rio de Janeiro, der Direktorin Dalal Achcar. 1956 eröffnete Sie eine eigene Schule in Rio de Janeiro. Direktorin u. Choreo, von dem Corpo de Baile do Theatro Municipal do Rio de Janeiro (1958-1961).

[Informationen aus: Friedrichs Balletlexikon bei Horst Koegler]

 

Zur Zeit leitet sie die Fundação Brasileira de Balé in Rio de Janeiro.

 

Lubov Tchernichewa war Lehrerin von Sandra Dieken.



Stand: 02.02.2007 19:38 

© 2000-2009 Logis.dat GmbH · Webmaster