HomepageCurriculumBildarchivWho is Who >>> Irina Baronova 
 
Dalal Achar

 

Irina Baronova

 

Colonel de Basil

 

Fernando Bicudo

 

Eliana Caminada

 

Tamara Capeller

 

Yvette Chauviré

 

Lubov Egorova

 

Eugênia Feodorova

 

Bibi Ferreira

 

Tatiana Leskova

 

Yvonne Meyer

 

Olga Morosova

 

Maria Olenewa

 

Michel Renault

 

Maurício Salgueiro

 

Igor Schwezoff

 

Henrik Siffert

 

Joãosinho Trinta

 

Lubov Tchernichewa

 

Vaclav Veltcheck

 

Nina Verchinina

 

Top 50 Tanzen
Irina Baronova


Russisch / englische Tänzerin, geboren in Petrograd 1919. studierte bei Preobajenska in Paris und tanzte bereits 1930 in der Pariser Oper.

1932 engagiete G. Balanchine sie als als eine der drei Baby-Ballerinen für die Ballets Russe de Monte Carlo, wo sie u.a. Rollen in L. Massine´s Les Présages, Jeu D'Énfants, Beau Danube (alle 1933) und bei Nijinska´s Les cents Baisers kreierte.

1940 ging sie nach Amerika wo sie Ballerina beim Ballet Theater war, aber auch in Filmen und Musicals auftrat.

Nachdem sie 1946 beim Original Balet Russe des Colonel de Basil war, zog sie sich ins Privatleben zurück, hält aber nach ihrer Übersiedlung nach England als Mitglied der Royal Academy of Dancing auch weiterhin losen Kontakt mit der Ballettwelt.

 

[Informationen aus: Friedrichs Balletlexikon bei Horst Koegler]



Stand: 02.02.2007 19:38 

© 2000-2009 Logis.dat GmbH · Webmaster